Connect with us

Dekomilch

Wohnung streichen – welche Farbe?

Schlafzimmer

Wohnung streichen – welche Farbe?

Nach nunmehr einem gefühltem Jahrzehnt hat mich die Lust auf neues gepackt und da mein Urlaub unverhofft ins Wasser fiel (Urlaub ist da , aber wo ist die Sonne??) entschied ich mein Urlaubsgeld in Farbe und neue Möbel zu stecken.  Als erstes: kill die Rauhfaser – mehr Farbe ins Leben.

Mein Plan:

  • Schlafzimmer->grün/violett (Pastelltöne)
  • Flur-> gelb und blau (hell und knallig)
  • Wohnzimmer -> ? -> wurde am ende Sand gelb und Petrol (Pastell). Und zum Schluß die
  • Küche in Apfelgrün.

Und das ganze schön doppelt und dreifach auf die Uralte Rauhfaser bis es deckt (hab leider die extra-körnige vom Vormieter geerbt) ..

Eine Woche später: Ich hätte nicht gedacht das mich die 3 kleinen Zimmerchen den halben Urlaubslohn kosten würden (OBI vorgemischte Farbe 2,5L=24,95€)

Den größten Streß hatte  ich jedoch zuvor mit der Farbauswahl. Ich hatte zwar einen Vorteil, mir das ganze mal visuell im Photoshop zu Recht zu schustern, aber am ende kam eh alles anders. Das Wohnzimmer habe ich last-minute nochmal umentschieden und bereue es nun ein wenig, aber wie man so schön sagt: „gut Ding will Weile haben“ ..;) Wenn die Möbel erst mal stehen sieht die Sache (hoffentlich) entspannter aus.

Auf der Ikea Webseite gibt es übrigens auch einen Wohnzimmer-Gestalter..

ikea_wandfarben_gestalten

Hier ein Auszug  meiner zahllosen Wohnzimmer-Farbvarianten. Ich habe insgesamt 50 verschiedene Versionen  durchprobiert, und je mehr ich machte umso untentschlossener wurde ich :/ Mein Tipp: weniger ist mehr!!

wohnzimmer-farben-beispiele-vorschau

Das mit den Layouts ist so eine Sache, die sind perspektivisch verzerrt, und man weiß nie wie es am Ende im ganzen Raum ausschaut. Aber für eine grobe Richtung sind sie allemal in Ordnung.

Das Schlafzimmer war für mich am einfachsten, da ich hier ungefähr wusste was ich will: naturbetonte, angenehme Töne.

schlafzimmer-streichen-farben-ideen

Und zu guter Letzt, der Flur (Ausschnitt) .. Der ist sau knallig, aber passt irgendwie, da der Raum klein und dunkel ist und ich brauchte auch einen Kontrast zwischen den beiden anderen Räumen. Nun wirkt der Flur wie eine Art „Energizer“. heh

flur-wandfarbe-ideen

Mit der Küche bin ich grad zugange, deshalb noch kein Foto.

Ein paar Möbel habe ich auch schon gekauft, schön billig dank OBI :/ .. Schlafzimmer im Kolonialstil hat mich gekostet:

Kommode=61,5€ (Ebayauktion) / Kleiderschrank=299€ (Dynamic) / Bett=249€ (Otto) /Neue saubequeme Matratze + Lattenrost von F.A.N=399€ (reduziert im Internet)

Wohnzimmer + Küche sind noch in Planung.  Dachte an eine Värde von IKEA oder ähnliches..Hier ein paar meiner Gedanken für beide Räume:

cuisine-varde-d-ikea-392269

Kitchen-Ikea

Dieses Ikea Expedit Element fällt etwas aus dem Rahmen, aber für meine Plattenteller + Vinyls könnte es seinen Zweck prima erfüllen (74€)

Stichwort Lampen: Für´s Wohnzimmer hab ich mir mal 2 gegönnt, zwar nicht die billigsten aber im Vergleich zu denen aus OBI sind die ein Schnäppchen. heh

Hier einmal die große: Wirkt  mit ihren 200cm bombastisch  (Ebay Suchbegriff: Helix Lampe)

design-stehlampe-xxl-gross

..und für die Decke diese hier. Nennt sich „Molecule“..Meine hat etwas mehr Kugeln und brennt heller als die Sonne :/ Muss mir was zum dimmen besorgen..

design-deckenpampe

 

So, genug geprotzt!  Wie es sonst weitergeht erfahrt Ihr sobald alles fertig ist.

P.S:

Wer von euch auch streichen, und gerne mal sein Zimmer im Vorschaumodus betrachten will, dem kann ich so eine Ansicht im Photoshop zurechtbasteln. Dauert nicht lange und bringt mehr als nur Farbfächern. Einfach mal schreiben! Tschüüüs




Weiterlesen
Das könnte Dir auch gefallen...
5 Kommentare

5 Comments

  1. Silke

    8. Mai 2012 at 09:01

    Super, danke für den Tipp mit Photoshop und IKEA-Gestalter.
    Welche Farbe hast du denn dem Wohnzimmer denn jetzt gegeben :)?

    • admin

      11. Mai 2012 at 13:10

      ich bin mittlerweile wieder umgezogen, genau 3 wochen nach dem streichen :/ hab mich für petrolblau+sandgelb entschieden. sah jedoch am ende ganz schön „oldschool“ aus .. die neue wohnung hab ich nun fröhlicher/lebendiger gestaltet;)

  2. Silke

    18. Mai 2012 at 12:29

    Oh, dann war die Arbeit ja umsonst… Aber umso besser, wenn du dich in der neuen Wohnung wohler fühlst ;).

  3. Lina

    20. April 2015 at 08:35

    Hi,

    wir (ich und mein Freund) planen gerade unsere gesamte Wohnug in unterschiedlichen Farben zu streichen. Ähnlich wie bei dir sieht die Praxis aber ganz schön stressiger aus als in der Theorie geplant :( Ich hoffe das Streichen wird wenigstens Spaß machen! LG Lina

    • admin

      24. April 2015 at 16:52

      Hey Lina, und hast du schon eine Farb-Idee (Kombo) für eure Wände??

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To Top

Dekomilch verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen